Ganz frisch aus der Kamera. Ein Glück bin ich im Studio komplett unabhängig von schlechtem Wetter. Habe daher das freie Wochenende genutzt, um ein wenig am Ausbau meines Portfolios zu arbeiten.

knoblauchbrot

Wenn man schon einmal das Glück hat, vom Großvater so wunderschöne pastellfarbene Kirschen aus dem eigenen Garten zu bekommen – die noch dazu bio sind – muss man das einfach ausnutzen, und möglichst viele verschiedene Sets damit aufbauen. Immerhin fünf sind mir gelungen, bevor sie schließlich genüsslich verspeist wurden…

kirschen1 Read More →

Als Agenturfotografin ist man an Verträge gebunden, die – den Microstockmarkt mal ausgenommen – in der Regel Exklusivität einfordern. Das bedeutet, dass Fotos aus derselben Serie nicht bei zwei verschiedenen Bildagenturen angeboten werden dürfen. Sogenannte „Schwesterbilder“ sollten also immer nur an einer Stelle hochgeladen werden.

lavendel Read More →

Im vergangenen Sommerurlaub habe ich diese Rosenblüten aus der Türkei mitgebracht. Es sind kleine violette Blüten, die besonders intensiv duften. Man macht gewöhnlicherweise Tee (gül çayı) aus ihnen, aber sie sind auch für andere Speisen wie Eiscreme oder auch Kosmetik geeignet.

rosen1 Read More →